no JavaScript
Psychische Gesundheit in Zeiten von COVID-19


  • Smartphonestudie - einmal täglich am Abend ein kurzer Fragebogen
  • Sie bekommen ein individuelles graphisches Feedback über Ihre psychische Gesundheit und Ihr Kommunikationsverhalten, und das täglich.
  • Sie brauchen mehr Infos? - siehe die folgende Einleitung bzw. Kontaktmöglichkeit
  • Einfach App installieren - siehe unten


About study

Herzlich willkommen zur Studie "Psychische Gesundheit in Zeiten von COVID-19". Diese psychologische Studie wird am Fachbereich Psychologische Methodenlehre (Leitung Prof. Stefan Stieger), Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Krems, durchgeführt.

Thema der Studie ist die psychische Gesundheit in Zeiten von COVID-19 und wie diese mit unserer Kommunikation mit Familie, Freunden und anderen Personen zusammenhängt. Für die Teilnahme ist lediglich einmal am Ende des Tages ein Fragebogen (30 kurze Fragen) über die Befragungssoftware ESMira auszufüllen. Sie können dabei Ihren eigenen Verlauf der psychischen Gesundheit über die Zeit über diverse Grafiken einsehen und mitverfolgen.

Die Studie hat ein offenes Ende: Sie können die Software ESMira – im Sinne der Selbstbeobachtung – unbegrenzt weiterverwenden. Für die wissenschaftliche Auswertung werden die ersten 4 Wochen herangezogen. Nach 4 Wochen werden zusätzlich einmalig ein paar weitere Fragen gestellt, die für uns wissenschaftlich von großem Interesse sind.

Die Studie läuft komplett anonym ab. Es werden keine direkt personenbezogenen Fragen gestellt (Name, Adresse usw.), noch kann zu irgendeinem Zeitpunkt eine Verbindung Ihrer Daten mit Ihrer Person hergestellt werden. Mehr Details dazu finden Sie in der Einverständniserklärung.

Falls Sie gerne teilnehmen möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen im nächsten Abschnitt.

Kontaktdaten Projektleitung:
Univ.-Prof. Mag. Dr. Stefan Stieger
Fachbereich Psychologische Methodenlehre
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems an der Donau / Austria
I: http://www.kl.ac.at/
E: psychologie.forschung@kl.ac.at


Contact EmailInformed consent

How can I participate?
AndroidiOS

At first you have to install ESMira on your smartphone and then connect to this study.

That can be done quite easily. On this page you can find several different step-by-step instructions. They all work. Follow the alternative that is the easiest for you:

Alternative 1:

Recommended when you have opened this page on your smartphone.

  1. Install ESMira
  2. Open this website on your smartphone.
  3. Click on this link.
  4. ESMira opens automatically.

or

Alternative 2:

Recommended when your phone has no camera.

  1. Install ESMira
  2. Start ESMira on your smartphone and follow the instructions.
  3. When you are asked for a QR code select "No".
    screenshot
  4. When you are asked for the server select "Karl Landsteiner Privatuniv.".
    screenshot
  5. When you are asked for an access key select "No, join a public study".
    screenshot
Informed consent

Wir möchten Sie recht herzlich zu dieser Studie zum Thema „psychische Gesundheit in Zeiten von COVID-19“ einladen. Zunächst noch ein paar Informationen. Bitte lesen Sie sich diese sorgfältig durch. Was ist der Zweck dieser Studie? Die Studie wird von einem Forscher_innenteam unter der Leitung von Prof. Stefan Stieger an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften durchgeführt. In diesem Projekt sollen mit Hilfe von Fragebögen, die über eine Science-App (ESMira) vorgegeben werden, Zusammenhänge zwischen Alltagsverhalten (z.B. Sport, Kommunikation usw.) und der psychischen Gesundheit in Zeiten von COVID-19 untersucht werden. Die verwendete App hat auch eine grafische Feedbackfunktion, mit welcher Sie Ihre eigenen Daten grafisch veranschaulicht einsehen können. Wie lange soll ich an der Studie teilnehmen? Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und anonym. Falls Sie an der Studie teilnehmen, können Sie diese natürlich jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne negative Konsequenzen abbrechen. Was muss ich tun? Wenn Sie sich entscheiden teilzunehmen, werden Sie einmal täglich per App am Abend aufgefordert, einen sogenannten end-of-the-day Fragebogen auszufüllen, der Ereignisse des jeweiligen Tages abfrägt (z.B. Naturkontakt, sportliche Betätigung usw.). Zusätzlich werden zu Beginn der Studie in anonymisierter Form soziodemographische Angaben (Alter, Geschlecht usw.) und verschiedenste Persönlichkeitsaspekte (z.B. Lebenszufriedenheit, Stress usw.) mit einem Fragebogen über die App erhoben. Die gesamte Untersuchung läuft über mindestens 4 Wochen. Es werden weder personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer) noch Sensordaten (z.B. GPS Position des momentanen Ortes) Ihres Smartphones miterhoben. Die Wissenschafts-App „ESMira“ Wir bitten Sie im App-Store die App „ESMira“ herunterzuladen. ESMira generiert eine zufällige, anonyme Versuchspersonennummer. Anschließend können Sie dem Projekt „Psychische Gesundheit in Zeiten von COVID-19“ beitreten. Die Daten werden über die App gesichert und an einen zentralen Server der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften verschlüsselt übermittelt. Nach 4 Wochen können Sie das Projekt verlassen und die App wieder deinstallieren oder aber weiter daran teilnehmen und die grafische Feedbackfunktion für sich selbst weiter nutzen, solange Sie möchten. Vertraulichkeit Ihre Daten sind selbstverständlich anonym und werden strikt vertraulich behandelt. Die Datenverarbeitung erfolgt anonym. Was passiert mit den gesammelten Daten? Alle gesammelten Daten werden gesichert gespeichert und nur zu wissenschaftlichen Auswertungen verwendet (z.B. Gruppenstatistiken). Später werden die Daten in einem geschützten Online-Archiv abgelegt. Consent Form – Zustimmungserklärung Hiermit stimme ich zu, die Informationen gelesen und verstanden zu haben. Ich bin mindestens 18 Jahre alt und erlaube die wissenschaftliche Auswertung meiner Daten. Mir ist bewusst, dass meine Teilnahme freiwillig erfolgt und ich diese jederzeit ohne Angabe von Gründen abbrechen kann.

🇬🇧 English
Legal Notice